Zotzmann + Stahl GmbH + Co. KG

+49 71 95 97 93 83 zotzmann@aol.com

Menu
Zotzmann + Stahl GmbH + Co KG

Medizin - Ozon - Technik

Therapiesystem OZON 2000

Hier finden Sie Informationen zum Therapiesystem OZON 2000

Verwendungszweck des OZON 2000:

Bereitstellung von medizinisch reinem Ozon-Sauerstoff-Gasgemisch mit definierter Konzentration, Volumen und Reinheit zur Anwendung gem. wissenschaftlichen Veröffentlichungen.

Ozon 2000 ist ein erprobtes Therapiegerät für die Anwendung aller gängigen Therapieformen gemäß den internationalen Veröffentlichungen zur Ozontherapie.

Die Hauptanwendung ist aber die Durchführung der hyperbaren ( mit Druckunterstützung ) Großen Eigenblutbehandlung.

Das Bedienfeld (Touchpanel), sowie der logische Aufbau des Gerätes machen die Anwendung, sowie die Überwachung des Gerätes zu jeder Zeit sehr einfach.

Im Bedienfeld sind 16 Sprachen hinterlegt. Bei allen unseren Geräten steht die Sicherheit im Vordergrund, der Anwender ist bei allen unseren Geräten stets ein Teil des integrierten, mehrfach redundanten Sicherheitskonzeptes.

Technikglaube ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

Daher haben unsere Geräte auch die hohe Sicherheitszulassung der medizinischen Klasse IIb

(Viele Ozontherapiegeräte sind nach Klasse IIa geprüft und zugelassen!)

Die besten, derzeit verfügbaren Bauteile im Bereich der Ozontechnik sorgen für Qualität und Langlebigkeit. Die meisten der ersten – 25 Jahren alten Geräte- werden noch heute betrieben!

Technische Daten :

  • Modellbezeichnung:
    OZON 2000
  • Anschluss an die Versorgung:
    100 – 240 V AC – 50-60 Hz
  • Leistungsaufnahme:
    120 V A
  • Klassifikation:
    MPG Gruppe : IIb
  • Geräte-Schutzklasse:
    I
  • Sicherungen:
    2 Sicherungen 0.630 A Träge
  • Einsatzgas:
    medizinischer. Sauerstoff
  • Eingangsdruck:
    Festeinstellung durch Spezialdruckminderer, Gasflow regulierbar
  • Genauigkeit der Anzeigeinstrumente
    +/- 5 %
  • Entnahmedüsen:
    LUER / LUER LOK
  • Sicherungseinrichtungen:
    I. zeitgesteuerte Druckentlastung
    II. Air-Bloc-System
  • Gewicht:
    ca. 12,5 kg (ohne Zubehör)
  • Das Geräteanwendungsteil entspricht dem Typ BF (isoliertes, erdfreies Anwendungsteil)