Zotzmann + Stahl GmbH + Co. KG

+49 71 95 97 93 83 zotzmann@aol.com

Menu
Zotzmann + Stahl GmbH + Co KG

Medizin - Ozon - Technik

Ozon-Infos

Hier finden Sie allgemeine Informationen zu Ozon

Allgemeines zum Ozon:

Ozon = O3 ist ein „dreiatomiger Sauerstoff“

Ozon ist meistens bekannt durch das „Umweltozon“. In der Ozonosphäre wirkt die Ozonschicht als Schutz vor der schädlichen UV-Strahlung der Sonne. -siehe auch „Ozonloch“.

Auch im bodennahen Bereich kommt Ozon durch Umweltverschmutzung vor. Bei zu hohen Werten wird Ozonalarm ausgelöst, weil das Einatmen höherer Konzentrationen zu Schädigungen des Lungengewebes führen kann.

Die chemischen, biologischen Wirkungen des Ozons sind:

Es ist ein sehr starkes Oxidationsmittel mit bakterizider viruzider und fungizider Wirkung.

Aufgrund dieser vielfältigen Eigenschaften wird Ozon in vielen Bereichen erfolgreich eingesetzt, wie z.B. zur Trinkwasseraufbereitung, Abwasserbehandlung, Materialprüfung, und in vielen chemischen Prozessen und – trotz der relativen Toxizität – auch in der Medizin.

Indikationen in der Medizin:

Die Anwendungen der Ozontherapie sind sehr vielfältig, siehe dazu die internationalen Veröffentlichungen zur Ozontherapie.

Die Liste der Indikationen ist sehr groß, siehe Veröffentlichungen im Internet.

Neuere Wirksamkeitsmodelle finden Sie zum Beispiel in der Veröffentlichung: the Ozone Paradox: Ozone Is a Strong Oxidant as well as a medical drug’s. pdf (Bocci)
(Unsere Meinung: eine der wenigen ernst zu nehmenden Veröffentlichungen mit wissenschaftlichem Anspruch zur allgemeinen Anwendung von Ozon.)

Therapieformen:

  • Große Eigenblutbehandlung ( hyperbar oder normobar )
  • Kleine Eigenblutbehandlung
  • Intramuskuläre oder subcutane Injektion
  • Äusserlich als sog. Beutelbegasung
  • Darminsufflation
  • Zum Teil auch als ozonisiertes Olivenöl oder Wasser
  • Ozonnucleolyse bei Bandscheibenproblemen , s. pdf :ozone nucleolysis

Und einige andere seltenere Verfahren.

Beispiele einiger Veröffentlichungen zur Wirkungsweise und Anwendung siehe hier.